Psychologische Praxis für Lebens- und Paarberatung
Anja Schenk Telefon: (0177) 8521473
Informationen/Preise Anfahrt Kontakt Über mich Partner
Startseite
Lebensberatung
Paarberatung
Trennungsberatung

Das Wichtigste: eine vertrauensvolle Zusammenarbeit

Ich biete tiefenpsychologische Einzel- und Paarberatung in einem geschützten Raum an. Für den Erfolg einer Beratung ist es unerlässlich, dass eine Atmosphäre des Vertrauens und Wohlfühlens zwischen Ihnen und mir entsteht. Als Beraterin versuche ich den Weg dafür zu ebnen, in dem ich Ihnen gegenüber eine wohlwollende, vorurteilsfreie und respektvolle Haltung einnehme. Ich gebe Ihnen den Raum, über Ihre Ängste, Probleme und Wünsche frei sprechen zu können.

Um die Privatsphäre zu gewähren, gibt es keinen Warteraum in der Praxis. Ich bitte Sie daher, Ihren Termin zur vereinbarten Zeit wahrzunehmen.

Beratungskosten

Die Kosten einer Beratung schließen Vor- und Nacharbeit ein:

Normales Beratungsgespräch (60 min) 70 €
Erweiterte Beratung (90 min) 100 €

Die erweiterte Beratung á 90 Minuten ist erfahrungsgemäß für Paar- und Trennungsberatungen empfehlenswert, um den Sichtweisen beider Partner ausreichend Raum und Zeit zur Verfügung stellen zu können.

Die Zahlung erfolgt als Barzahlung im Anschluss an jede Sitzung. Sie erhalten auf Wunsch eine Rechnung.

In begründeten Einzelfällen können individuelle Honorarabsprachen getroffen werden.

Termine

Die Abstände zwischen mehreren Sitzungen können ggf. variabel gestaltet werden. Für den Anfang haben sich wöchentliche Termine bewährt, im weiteren Verlauf eignen sich dann größere Abstände.

Alle Terminabsprachen sind verbindlich. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, so bitte ich Sie, diesen spätestens 48 Stunden vorher abzusagen, da ich Ihnen ansonsten die Beratungsgebühr anteilig in Rechnung stellen müsste:

Absagefrist      Ausfallgebühr
unter 48 h
20 €
unter 24 h
40 €

Allgemeines zum Beratungsablauf

Schweigepflicht

In regelmäßigen Abständen stelle ich meine Grundsätze und meine Arbeit Fachkollegen zur Supervision vor. Die Beratungsverläufe werden dabei anonymisiert reflektiert, um die Qualität der Beratung zu sichern. Persönliche Daten und sämtliche Inhalte der Beratung unterliegen dem Datenschutz und der Schweigepflicht.

Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse?

Die Psychologische Beratung mit Einzelnen, Paaren oder Familien ist eine Dienstleistung, deren Kosten Sie selbst tragen müssen. Krankenkassen übernehmen die Kosten Psychologischer Tätigkeit zur „Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte“ nicht, sondern ersetzen ausschließlich die Kosten für die „Heilung und Linderung von Störungen mit Krankheitswert“.

So sieht ein Beratungsablauf aus:

Bei einem Erstgespräch geht es in der Regel zunächst um ein gegenseitiges Kennenlernen. Ich werde Sie bitten mir Ihre Situation, die Sie gerne verändern möchten, zu beschreiben. Gemeinsam arbeiten wir ein erstes realistisches Ziel heraus, das Sie mit der Beratung anstreben und erreichen möchten. Dabei lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen. Am Ende des Gespräches gebe ich Ihnen eine Zusammenfassung, was ich von Ihnen und Ihrem Anliegen gehört und verstanden habe.

Manchmal reicht bereits diese eine Stunde, um Lösungsansätze zu finden. Meist ist es aber notwendig, in weiteren Sitzungen gezielt nach den tieferen Ursachen der Konflikte zu suchen. Dafür betrachten wir nicht nur die aktuelle Situation Ihres Lebens oder Ihrer Partnerschaft, sondern werfen auch einen Blick in Ihre Vergangenheit. Wenn wir die Ursachen von Konflikten und Problemen erkannt haben, können wir Veränderungen vornehmen und gemeinsam konkrete Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.

 zurück  Startseite Impressum